Informationsplattform 3D-Druck & Recht

Alle Beiträge

Datenschutz & IT-Sicherheitsrecht

Patent- & Urheberrecht

Produkthaftungs- & Produktsicherheitsrecht

Vertrags- & Wettbewerbsrecht

Additiv-generative Fertigung (AgF): Zukunftstendenzen und Rechtsfragen 23.03.2017 - TUB/Fraunhofer IMW/FhS Salzburg Am Donnerstag, 23. März 2017, fand ein produktives, interdisziplinäres Arbeitstreffen zwischen Sozialwissenschaftlern des Fraunhofer IMW und der FhS Salzburg sowie Rechtswissenschaftlern der TUB, zum Thema rechtlichen Treiber und Barrieren bei dem zukünftigen industriellen Einsatz der AgF, statt. Zukunftsszenarien sind von einer Vielzahl von Einflussfaktoren abhängig. Gesetze und ... Weiterlesen
Keynotevortrag bei der 92. DKG Jahrestagung & Symposium Hochleistungskeramik 2017 bestätigt 14.02.2017 - Vom 19.3. bis zum 22.3.2017 findet an der TU Berlin die 92. DKG Jahrestagung & Symposium Hochleistungskeramik 2017 statt. Prof. Dr. Ensthaler und Frau Müller werden einen Keynotevortrag zum Thema Intellectual property and liability aspects of 3D printing (in deutscher Sprache) halten. Der Vortrag findet am Montag, dem 20.03.2017, ab ... Weiterlesen
Industrie 4.0 und die Berechtigung an Daten 20.12.2016 - Bei additiven Fertigungstechnologien können nicht nur personenbezogene Daten anfallen, sondern auch solche, die von Maschinen generiert wurden. In dem Beitrag Industrie 4.0 und die Berechtigung an Daten (PDF, 373,6 KB) für die Neue Juristische Wochenschrift (NJW) beschäftigt sich Prof. Dr. Ensthaler mit der rechtlichen Zuordnung maschinengenerierter Daten und den damit ... Weiterlesen
Patentverletzung durch 3D-Drucker 09.11.2016 - Am Vorabend der US-Wahl, hatten wir die Freude an dem Vortrag von Herrn RA Lukas Abegg, LL.M. zu dem Thema "Patentverletzung durch 3D-Drucker" teilzunehmen. Patentverletzungen durch 3D-Drucker sind das Thema der Dissertationsarbeit von Herr Abegg. In dem Vortrag stellte er zunächst präzise und verständlich die technischen Grundlagen dar, bevor er ... Weiterlesen
3D Druck & Recht – Team auf der Informatik 2016 28.09.2016 - Nachdem unser Team, vor zwei Wochen auf der Herbstakademie der Deutschen Stiftung für Recht und Informatik, datenschutzrechtliche Aspekte personalisierter Medizinprodukte vorgestellt hat, ging es zu Beginn der 39. Kalenderwoche nach Klagenfurt auf die Informatik 2016 in Klagenfurt. In dem Panel "Additive Fertigung/3D Druck - Technologie, Auswirkungen und Chancen" stellten Jessica ... Weiterlesen
Rechtliche Aspekte des Bioprintings 22.09.2016 - In den letzten Jahren trotz Werbekampagnen und einem erhöten Einsatz der Politik ist die Bereitschaft der Deutschen zur Organspende rückläufig. Bei 10.239 Patienten, die zum 31.12.2015 in Deutschland aktiv auf der Warteliste für ein Spendeorgan standen, kamen bei 925.200 Sterbefällen nur 877 postmortale Organspender. (Quelle:DSO). Die Nachfrage ist hoch, das ... Weiterlesen
VDI-Papier: Rechtliche Aspekte der additiven Fertigungsverfahren 23.06.2016 - Im VDI-Papier „Rechtliche Aspekte der additiven Fertigungsverfahren“ beantworten Prof. Dr. Jürgen Ensthaler und Ass. iur. Anne-Kathrin Müller Fragen nach dem Hersteller hinsichtlich Gewährleistung, Garantie und Produkthaftung. Dafür muss zunächst geklärt werden, was bei der additiven Fertigung überhaupt als Produkt im Sinne des §2 ProdHaftG gilt. Laut den Experten der Technischen ... Weiterlesen
Rechtliche Aspekte des Bioprintings 22.09.2016 - In den letzten Jahren trotz Werbekampagnen und einem erhöten Einsatz der Politik ist die Bereitschaft der Deutschen zur Organspende rückläufig. Bei 10.239 Patienten, die zum 31.12.2015 in Deutschland aktiv auf der Warteliste für ein Spendeorgan standen, kamen bei 925.200 Sterbefällen nur 877 postmortale Organspender. (Quelle:DSO). Die Nachfrage ist hoch, das ... Weiterlesen
Patentverletzung durch 3D-Drucker 09.11.2016 - Am Vorabend der US-Wahl, hatten wir die Freude an dem Vortrag von Herrn RA Lukas Abegg, LL.M. zu dem Thema "Patentverletzung durch 3D-Drucker" teilzunehmen. Patentverletzungen durch 3D-Drucker sind das Thema der Dissertationsarbeit von Herr Abegg. In dem Vortrag stellte er zunächst präzise und verständlich die technischen Grundlagen dar, bevor er ... Weiterlesen
VDI-Papier: Rechtliche Aspekte der additiven Fertigungsverfahren 23.06.2016 - Im VDI-Papier „Rechtliche Aspekte der additiven Fertigungsverfahren“ beantworten Prof. Dr. Jürgen Ensthaler und Ass. iur. Anne-Kathrin Müller Fragen nach dem Hersteller hinsichtlich Gewährleistung, Garantie und Produkthaftung. Dafür muss zunächst geklärt werden, was bei der additiven Fertigung überhaupt als Produkt im Sinne des §2 ProdHaftG gilt. Laut den Experten der Technischen ... Weiterlesen
Rechtliche Aspekte des Bioprintings 22.09.2016 - In den letzten Jahren trotz Werbekampagnen und einem erhöten Einsatz der Politik ist die Bereitschaft der Deutschen zur Organspende rückläufig. Bei 10.239 Patienten, die zum 31.12.2015 in Deutschland aktiv auf der Warteliste für ein Spendeorgan standen, kamen bei 925.200 Sterbefällen nur 877 postmortale Organspender. (Quelle:DSO). Die Nachfrage ist hoch, das ... Weiterlesen
VDI-Papier: Rechtliche Aspekte der additiven Fertigungsverfahren 23.06.2016 - Im VDI-Papier „Rechtliche Aspekte der additiven Fertigungsverfahren“ beantworten Prof. Dr. Jürgen Ensthaler und Ass. iur. Anne-Kathrin Müller Fragen nach dem Hersteller hinsichtlich Gewährleistung, Garantie und Produkthaftung. Dafür muss zunächst geklärt werden, was bei der additiven Fertigung überhaupt als Produkt im Sinne des §2 ProdHaftG gilt. Laut den Experten der Technischen ... Weiterlesen

Ansprechpartnerin:

Tina Ehtechami
Wissenschaftliche Mitarbeiterin


Veranstaltungshinweise:

There are no upcoming events at this time.

Weitere Veranstaltungen »


 

Recht 3D

 

Agent3D

 

Gefördert vom BMBF

 
Zentrum für geistiges Eigentum