Grundlagen der StarTUp School: Businessplanerstellung – Geschäftsideen zu Papier bringen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Grundlagen der StarTUp School: Businessplanerstellung – Geschäftsideen zu Papier bringen

30. August 2013 | 08:15 - 15:00

StarTUp School – Qualifizierung für Gründerinnen und Gründer

„ Die StarTUp School bietet den perfekten Einblick in die Herausforderungen der Selbständigkeit – ein Muss für zukünftige Gründer.“ Marius von Quirk.fm

„ Auf dem Weg vom Studenten zum Unternehmer kommen 1000 Sachen auf einen zu. In der StarTUp School gibt es einen Überblick über die wirklich wichtigen Themen.“ Franziska von votingLAB
Angebot

Durch gezielte „learning by doing“ Qualifizierung im Soft-Skill-Bereich bauen Sie wichtige gründungsrelevante Schlüssel- und Fachkompetenzen aus.
Sie können Ihre unternehmerischen Stärken persönlichkeitsorientiert schulen und sich mit anderen Gründer/innen vernetzen.

Kleingruppen-Workshops mit Einsatz moderner Vermittlungsmethoden
Seminare zur gezielten Wissensvermittlung
Vorträge von TU-Alumni-Gründerinnen und Gründern
Networking
Verbindliche Online-ANMELDUNG erforderlich (für einen oder mehrere Workshops)

Auskünfte erteilt Ihnen Katja Brunner: Tel. 030 314-29039; katja.brunner@tu-berlin.de

Weitere Informationen: http://www.entrepreneurship.tu-berlin.de/menue/education/workshops/startup_school/

Details

Datum:
30. August 2013
Zeit:
08:15 - 15:00
Veranstaltungskategorie:
Zentrum für geistiges Eigentum