Digitalisierte und vernetzte Gesellschaft – Herausforderungen für das Recht des geistigen Eigentums

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitalisierte und vernetzte Gesellschaft – Herausforderungen für das Recht des geistigen Eigentums

7. November 2016 | 17:00 - 20:00

Auftaktveranstaltung des Zentrums für geistiges Eigentum

Montag, 07. November 2016 | 17:00 Uhr
Lichthof der TU Berlin, Hauptgebäude

Impressionen der Veranstaltung:

Die mit der Digitalisierung und Vernetzung einhergehenden Entwicklungen wie “Internet of Things” oder “Industrie 4.0” verändern viele Aspekte der Wirtschaft, des täglichen Lebens und der Forschungslandschaft. Sie erfordern die Weiterentwicklung auch der rechtlichen Grundlagen. Die Schaffung von gesetzlichen Rahmenbedingungen stellt einen notwendigen Baustein für die erfolgreiche Forschung und Entwicklung von Produkten und Systemen für die digitale Welt dar.In Fachvorträgen und anschließender Diskussion sprechen IngenieurInnen und JuristInnen über die aktuellen technischen Entwicklungen in diesem Bereich und ihre Konsequenzen für Politik und Recht. Nach der Diskussion besteht die Möglichkeit, sich bei einem kleinen Imbiss weiter auszutauschen.

Das Zentrum für geistiges Eigentum vereint den Bereich Forschungsverträge, Lizenzen und Patente der TU Berlin mit der Forschung zum Recht des geistigen Eigentums und ist zentrale Anlaufstelle in allen Fragen zu Innovation und Recht.

Als Schirmherrin der Veranstaltung begrüßen wir Brigitte Zypries, MdB, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie.

std-flyer_seite_1

bmwi_unter-schirmherrschaft_d

Informationen:

  Programm herunterladen
  Vortrag von Prof. Dr. Herbert Zech herunterladen
  Vortrag von Prof. Dr. Sahin Albayrak herunterladen

 

Referenten:

Prof. Dr. Odej Kao
TU Berlin, Leiter des Fachgebietes Komplexe und Verteilte IT-Systeme

Prof. Dr. Dr. h.c. Sahin Albayrak
TU Berlin, Leiter des Fachgebiets Agententechnologien in betrieblichen Anwendungen und der Telekommunikation

Prof. Dr. iur. Dipl.-Biol. Herbert Zech
Universität Basel, Professor für Live-Sciences-Recht und Immaterialgüterrecht

 

Diskussionsteilnehmer:

Brigitte Zypries, MdB – Schirmherrin der Veranstaltung
Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie

Prof. Dr. iur. Dipl.-Biol. Herbert Zech
Universität Basel, Professor für Live-Sciences-Recht und Immaterialgüterrecht

Prof. Dr. iur. Eva Inés Obergfell
HU Berlin, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Gewerblichen Rechtsschutz und
Urheberrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung

Prof. Burkhard Schafer
University of Edinburgh, Professor of Computational Legal Theory

Kerstin Geske
Volkswagen AG, Patentabteilung

Judith Steinbrecher, LL.M.
bitkom, Bereichsleiterin Gewerblicher Rechtsschutz & Urheberrecht

 

Die Anmeldung wird über das Formular auf dieser Seite erbeten.
Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Anmeldeformular

Keine Anmeldung mehr möglich.

Details

Datum:
7. November 2016
Zeit:
17:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Zentrum für geistiges Eigentum
Telefon:
+49 (0)30 314 25874
Webseite:
https://www.zfge.tu-berlin.de

Veranstaltungsort

Lichthof, Hauptgebäude der TU Berlin
Straße des 17. Juni 135
Berlin, 10623 Deutschland
+ Google Karte
Zentrum für geistiges Eigentum